Kartoffelsorten

Die Kartoffel

wird auch als Erdapfel, Erdbirne oder Grundbirne bezeichnet. Die heute kultivierten Kartoffeln stammen ursprünglich aus dem Großgebiet der Anden über Venezuela bis nach Argentinien. Das Wort Kartoffel leitet sich von Tartufolo ab, dem italienischen Wort fürTrüffel. Die Süßkartoffel ist nur entfernt mit der normalen Kartoffel verwandt. Weltweit werden ca. 376 Mio. Tonnen Kartoffeln geerntet, der größte Kartoffelanbauer 2016 war die Volksrepublik China. Weltweit gibt es ca. 5000 Kartoffelsorten. Die durchschnittliche Kartoffel enthält Ballaststoffe, Mineralstoffe, Kalium, Phosphor, Vitamin C, B3, B5, B6, B1, E, B2, Folsäure und Vitamin A1 sowie Stärke.

Kartoffelsorten

Agria (Fresh Fries) und Belana (Baked Potatoes)

Unser Lieferant

Markgräfler Kartoffelverarbeitungs GmbH

Im unteren Stollen 11, 79189 Bad Krozingen

Adresse

Salätle

Am Marktplatz 12

77933 Lahr

0 78 21 / 99 81 18 6

info@salaetle.de

Öffnungszeiten

täglich von 11.00 bis 21.00 Uhr